The Elder Scrolls IV: Oblivion

  • Tja auch wenn es nur ein Problem war, reichte es aus , dass die meisten guten "mods" niemals für der DV verfügbar waren...


    somit jeder, der nicht die englische Version hatte, eine Menge verpasst hat (imho).


    Eine grössere Mod. mit vielen Dialogen, Scripten, etc. anzupassen, war nicht mal auf "die Schnelle" möglich sondern dauerte stunden über stunden, auch wenn das Problem mit den Ids relativ simpel war








    Zitat

    Ach ja apropos Morrowind mods: Vergesst das nicht




    Sorry aber dein eigenes Projekt einen Morrowind Mod zu nennen (bzw. es damit zu vergleichen) ist eine Frechheit... :p


    Ihr entwickelt praktisch ein eigenes Spiel basierend auf der Morrowind Engine, das ist mal ein Unterschied ;)


    Ich bin immer noch gespannt ob ihr es fertig stellt. Was ihr bisher geleistet habt sieht zumindest absolut brilliant aus!!!

  • JustGamers.de haben nun einige Impressionen von Oblivion auf einem Mittelmaß-PC. Sie haben das Spiel auf folgender Kiste laufen lassen:




    - Windows XP Pro


    - AMD Athlon XP 2200+


    - 1024 MB DDR RAM


    - ATI Radeon 9800Pro 128 MB




    Weiterhin wurde zu den Einstellungen vermerkt:




    Zitat

    Einige Einstellungen wie HDR-Beleuchtung, Grasschatten und Schattendetails konnten Hardwarebedingt nicht aktiviert werden. Anti Aliasing wurde aus Performancegründen und Gesichterschatten aufgrund von Darstellungsfehlern manuell deaktiviert.




    Das Ergebnis findet ihr in diesem Artikel in Screenshot und Video-Form. Natürlich lässt sich aus einem komprimierten Video nicht wirklich die Performance ablesen, es vermittelt aber immerhin schon mal einen gewissen Eindruck, was zu erwarten ist. Noch zu erwähnen ist die Spoiler-Warnung: Wär "jungfräulich" ins Spiel starten will, sollte also auf das Begutachten der Screens/der Videos verzichten.

  • WoW sieht das edel aus *lechz*




    Sowas hätte man sich für Ultima 9 gewünscht *snip*




    Wenn sich das Spiel auch noch edel spielen lässt nich wie in MW wo man in einer starren Welt war.




    Ich hoffe man kann dann sich ein Haus aneignen (ohne Mods)




    Und jetzt muss ich mich noch entscheiden.




    Nen Krieger oder einen Magier oder doch lieber einen Dieb *hach*




    Und gestern hab ich meine Kiste noch auf 2 Gig aufgerüstet.


    Und bitte keine Lade Rückler wie in MW *bitte*




    :D




    Edit.




    Hab mir jetzt das High Res Video von JG angeguckt.




    Oh mann das ruckelt ja !




    vom aussehen her ist es ja Hammer !!!!




  • Will jetzt nicht diesen thread für mein (unser) Projekt missbrauchen aber:


    Danke! Schön dass du das so siehst, es ist natürlich mehr als nur ein Mod, es ist ne Total Conversion :)




    Und ja es wird definitiv fertig gestellt, wir machen große Fortschritte. Es gibt übrigens auch bald wieder ein Update auf unserer Seite.

  • Wie üblich, wenn ein von vielen sehnsüchtig erwartetes, hardwareforderndes Spiel kurz vor dem Release steht, steigen die Grafikkartenfirmen mit ein:




    So bringt laut HardOCP Nvidia am Mittwoch ein auf Oblivion getunetes Treiberpaket heraus. Bleibt abzuwarten, ob nicht wieder irgendwo herumgepfuscht wurde nur um in Benchmarks besser dazustehen...

  • Ich wills auch jetzt haben, immer mehr Amis in der XBox community spielns schon, ich will auch endlich.




    Ich frage mich ob die 360er Version wirklich am 22ten rauskommt?


    Warum sollte die 360er Version früher raus kommen?


    Ich hoffe aber sie kommt am 22ten das wär geil.. :D:D:D

  • IGN hat nochmals ein Hands-On für PC sowie Xbox360 aufgesetzt, wo auch nochmals die viel diskutierte Spielperformance näher betrachtet wird:




    PC-Version:


    Zitat

    The visuals have been the subject of some controversy lately, but the weakness of the rendering doesn't get much worse than a lack of vegetation in the distance; plenty of trees, but no foliage close to the ground. It fills in around you as you move, looking at first like a cloud passing in front of the sun, as the ground darkens with grass and bushes. If you've played PlanetSide, you've seen the effect before. It seems as though people are ready to bag on the game because the grass doesn't extend for miles, but the visual appeal of Elder Scrolls boils down to two things: the dungeons and the cities. Since neither of these exhibit much vegetation, it's not really a big deal. Since you'll be fast-traveling from point to point, it's not going to be a big deal. You're not going to be running through miles of ugly forest. The beauty of ES is that you don't have to slog on foot anywhere if you don't have to. If you've heard about the town, it shows up on your map. Simple, no? Now let's move on.




    Xbox360-Version:


    Zitat

    Though we experienced some odd loading issues when first starting out on the X360, we thereafter had no problem running through environments and hot-swapping weapons. The game does major loading sequences at town doors and entrances to larger areas, which seem to last between 10 and 30 seconds. While running through open wilderness and fields, the game will briefly pause to load in new grass. On the Xbox 360, these minor outdoor loading sequences mean the game will stutter for a split second. On the PC, this stutter wasn't so apparent.




    Klingt ja beides nicht sooooo tragisch.

  • Ich kauf mir die EV. Patrick Stewart als König lasse ich mir definitiv nicht entgehen. Desweiteren hab ich in einem Video auf JustGamers.de mal einen NPC kurz reden hören und fand die Synchro nicht so prickelnd.




    Contentseitig gibts imo keine Unterschiede...

  • ich hab mir die xb360 englische CE preordered. soweit ich weiss, ist die DV nicht multilingual, und auf deustch spiel ich kein spiel, ausser es kommt aus dem deutschsprachigen raum und die DV ist die "original" version (wie zB Arx Fatalis.. da sollt mal ein 2. Teil kommen, wäre nett).




    Patrick Stewart als sprecher will ich ebenfalls nicht missen.