Freu :-) Heul :-( Thread

  • Tja, sei es wie es sei. Gegen das Angst-vorm-Shitstorm-Argument spricht auch, dass das Forum heute, einen Tag nach offiziellem GTA 5 release, wieder offen ist, und offenbar noch einige leute auf ihr GTA 5 von GW warten und sich - jetzt IMO leider zu Recht - aufregen.
    Ich denke eher, dass GW - wie es auch in den Forumsregeln steht - keine Links bzw Werbung für Dritte haben möchte, aber wegen dem GTA-release einfach keine Zeit hatte, die postings zu editieren. Ich glaub das wird eh noch ein gutes stück arbeit, wenn man an die zu erwartenden retour-sendungen denkt.


    Hier denke ich auch, dass die Regelung von Take2/Rockstar nicht fair war: zum Einen wollen sie, dass das game am Dienstag released wird, und zum anderen, dass die versandshops es erst am Sonntag oder gar Montag wegschicken (das hat jetzt nix mit der BLX-version zu tun, die sowieso offenbar erst am dienstag verschickt werden konnte, weil sie zu spät angeliefert wurde. Zum Anderen wird sich aber jetzt erst zeigen müssen, welche Konsequenzen Take2/Rockstar den Street Day Brechern angedeihen lässt bzw ob sie ein öffentliches Statement machen, um damit eventuell eine Mitschuld an dem Release-Chaos mitzutragen.


    Weil eines geht IMO in einer fairen welt nicht: diejenigen, die sich an alle Regeln halten, ausgebootet im Regen stehen lassen.

  • Tja, sei es wie es sei. Gegen das Angst-vorm-Shitstorm-Argument spricht auch, dass das Forum heute, einen Tag nach offiziellem GTA 5 release, wieder offen ist, und offenbar noch einige leute auf ihr GTA 5 von GW warten und sich - jetzt IMO leider zu Recht - aufregen.
    Ich denke eher, dass GW - wie es auch in den Forumsregeln steht - keine Links bzw Werbung für Dritte haben möchte, aber wegen dem GTA-release einfach keine Zeit hatte, die postings zu editieren. Ich glaub das wird eh noch ein gutes stück arbeit, wenn man an die zu erwartenden retour-sendungen denkt.


    Hier denke ich auch, dass die Regelung von Take2/Rockstar nicht fair war: zum Einen wollen sie, dass das game am Dienstag released wird, und zum anderen, dass die versandshops es erst am Sonntag oder gar Montag wegschicken (das hat jetzt nix mit der BLX-version zu tun, die sowieso offenbar erst am dienstag verschickt werden konnte, weil sie zu spät angeliefert wurde. Zum Anderen wird sich aber jetzt erst zeigen müssen, welche Konsequenzen Take2/Rockstar den Street Day Brechern angedeihen lässt bzw ob sie ein öffentliches Statement machen, um damit eventuell eine Mitschuld an dem Release-Chaos mitzutragen.


    Weil eines geht IMO in einer fairen welt nicht: diejenigen, die sich an alle Regeln halten, ausgebootet im Regen stehen lassen.


    Komisch nur das andere Shops das hinbekommen haben.Ein anderer großer Shop ga****ly.at (habs schon mal zensiert) hat am Samstag die Spiele bekommen.Am WE alles verpackt,am Montag morgen um 9 (!!!) einen LKW von der DHL bestellt und die Lieferung auf den Weg gebracht.Wenn man bei denen ins Forum schaut,haben alle pünktlich am Dienstag ihr GTA bekommen.Also geht es auch anders.

  • So Kommando zurück.Meins ist doch gerade gekommen.Am 16.9
    abgestempelt worden.Da hat aber die Post verdammt lange für
    gebraucht.Und heute ist schon sehr ungewöhnlich das die Post so spät bei
    uns erscheint.Ich frage mich nur noch warum die anderen Shops,die ja
    auch mit DHL versenden,das Spiel schon am Dienstag beim Kunden abliefern
    konnten.Na ja lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne
    Ende.

  • erstens freue ich mich mal für alle, die das lang ersehnte spiel bekommen haben, sei es von GW oder von wem anderen.


    Zweitens ist das aber genauso fies: 2 Shops verladen die games mit dem selben carrier am montag. die pakete von shop A kommen pünktlich am 17. an, die von shop B einen Tag nach release. Sofern GW mit DHL einen vertrag hatte, der die zustellung am 17. garantiert (und ja, das gibt es es bzw bietet DHL iirc die Zustellung zu einem bestimmten Datum sogar von sich aus selbst an), dann wirds bei DHL noch scheppern. Denn diesfalls handelt es sich nämlich um ein Fixgeschäft nach § 919 (?) ABGB und jegliche Verzögerung geht zulasten von DHL. Was GW aber jetzt nicht unmittelbar was nützt. Aber immerhin eine finanzielle Regressmöglichkeit würde sich da auftun.


    Dennoch bleibt das schade.

  • Ich mach die Berufsreifeprüfung fertig. Hab 2009 die Mathe Matura gemacht (gabs nen Firmenintern WIFI Kurs, Mathe war der letzte Kurs, ich quer eingestiegen und neuen Kurs gabs keinen weil sich zu wenig Leute gemeldet hatten)...jetzt hol ich den Rest nach.

  • Ha-ha! Du bist also nicht mal Berufsreif! bäbäbäääää :-))))))
    Echt ein blöder Name: "Berufs-Reife-Prüfung" .. im Endeffekt IST das eine Matura, oder? Weil "berufsreif" sind anscheinend alle ab dem 15. Lebensjahr sowieso .... Ab dann ist nämlich die Mindestausbildung aus, und man darf hackeln gehen.

  • Jap mit Abschluss der Berufsreifeprüfung hast du die Möglichkeit ALLES zu studieren...egal ob auf ner FH oder einer UNI.


    Studiumsberechtigungsprüfung gibts auch noch, aber da darfst nur das studieren wo du die Prüfung ablegst.


    Und ich bin schon lang Berufsreif...ich schepf schon seit ich 16 bin :D

  • Jap mit Abschluss der Berufsreifeprüfung hast du die Möglichkeit ALLES zu studieren...egal ob auf ner FH oder einer UNI.


    Studiumsberechtigungsprüfung gibts auch noch, aber da darfst nur das studieren wo du die Prüfung ablegst.


    Und ich bin schon lang Berufsreif...ich schepf schon seit ich 16 bin :D


    Hehe .. jo, Studienberechtigung ist halt auch um einiges weniger als Berufsreife - blöd nur, wenn man dann nicht ankommt am Studiengang ^^
    Bei mir hats aber alles geklappt und ich musste nur Deutsch und Englisch machen, was eigentlich ein Klacks war :D
    Mittlerweile dürfte ich jetzt auch alles studieren .. hehe ..